Kreiswaldlaufmeisterschaften

Bei den Kreiswaldlaufmeisterschaften am 19.03.2017 gab es für das 15-köpfige Team von Schalke 96 1 mal Gold 4 mal Silber und 2 mal Bronze. Für neun Starter war es die erste Teilnahme am Waldlauf überhaupt.

In der Altersklasse M12 gab es über 1.530m den erwarteten Sieg von René Cichy, der sich mit 42 Sekunden Vorsprung in einer Zeit von 6:10 Minuten deutlich den Kreismeistertitel sichern konnte. Die Mannschaft MJU12 in der Besetzung René Cichy, Janik Wendt (6:52min, Platz 3) und Noah Wendt wurde ebenso Vizekreismeister, wie Lea Neumann (W13), die nach 7:58min die Ziellinie überquerte.

Über 1.100m wurde Justus Langfeldt (M11) nach einem taktisch klugen Rennen und einer Zeit von 4:28min ebenfalls Vizekreismeister. Seine Trainingskollegin Paulina Mutig wurde zweite mit 5:28min in der Altersklasse W8. Einen dritten Platz gab es über diese Strecke für Dana Gäfke (5:37min).

Beim 650m-Einlagelauf der Altersklassen U10 siegte Helen Kristin Schlossarek (W7) in 3:30min und hatte dabei 23 Sekunden Vorsprung vor der Zweitplatzierten. Bei den Jungen erreichte Elias Kartal (M6), jüngster 96er bei diesem Wettkampf, nach 4:03 Minuten als zweiter das Ziel. Daniel Teuchert (M7) benötigte für diese Strecke 3:29 Minuten und landete auf dem dritten Rang.                                                                                            zur Fotogalerie

SuS Schalke 1896 e.V.

Leichtathletik in Gelsenkirchen