Bronze, Silber und Gold

8 Medaillen bei den Kreishallenmeisterschaften in Wattenscheid 

Mit 3 mal Gold, 3 mal Silber und 2 mal Bronze kehrte das 10-köpfige Team von Schalke 96 am 25.02.2018 aus Wattenscheid von den Kreishallenmeisterschaften der Schüler zurück.

Erfolgreichste Teilnehmerin war Paulina Mutig, die sich in der Klasse W9 den Kreismeistertitel im Weitsprung mit neuer persönlicher Bestleistung (3,82m) holte und sich die Vizemeisterschaft über 50m (8,41s) sicherte. Genau das gleiche gelang dem erfolgreichsten Teilnehmer Jonathan Langfeldt, der mit 3,64m den Sieg im Weitsprung und mit 8,35s den 2. Platz über 50m erringen konnte.

Den dritten Titel holte sich Levin Ince im Kugelstoßen der Klasse M12 mit neuer persönlicher Bestleistung (7,16m). 

Gleich drei Medaillen gab es für die W15-Athletin Franka Riedel, die sich neben ihren beiden dritten Plätzen im Weitsprung (4,56m) und über 60m (8,85s) über die Vizemeisterschaft im Kugelstoßen (9,78m) freuen durfte.

SuS Schalke 1896 e.V.

Leichtathletik in Gelsenkirchen