Quali, Bestzeit und Platz 1

MU20-Staffelquartett startet erfolgreich in die neue Saison

Mit einem Ausrufezeichen ist die MU20-Sprintstaffel von Schalke 96 in die neue Saison gestartet. Beim Sprintwettkampf in Viersen-Süchteln siegte das Sprint-Quartett in der Besetzung Kjell Michalek, Yannik Ince, Julius Jeromin und Julius Obbelode über 4x100m. Mit der Zeit von 45,60 Sekunden konnten sie eine neue Bestzeit aufstellen und wie erhofft die Vorjahresnorm für die NRW-Meisterschaften unterbieten.

SuS Schalke 1896 e.V.

Leichtathletik in Gelsenkirchen