NRW-Vierter

Tim Heisel überrascht bei der Bottrop-Gala

Nachdem Kugelstoßer Tim Heisel die Qualifikationsnorm für die NRW-Meisterschaften in letzter Sekunde übertroffen hatte, durfte er am 07.07.2019 bei der so genannten Leichtathletik-Gala in Bottrop an den Start gehen.

Dass er bei seiner ersten Teilnahme am Ende sogar den vierten Platz belegen würde, hatte wohl niemand erwartet.

Mit sechs Stößen über 12 Meter lieferte er bei seinem Saisonhöhepunkt den stabilsten Wettkampf des Jahres ab. Und als er wieder mal im sechsten und letzten Versuch die beste Weite erzielt hatte, konnte man ihm die Freude über einen tollen Wettkampf richtig ansehen. Mit 13,21m bestätigte er noch einmal seine sehr gute Form.

SuS Schalke 1896 e.V.

Leichtathletik in Gelsenkirchen